... feeling the Vacation ...

Villa FloridaDream

Die besten Freizeitparks von Florida

Man könnte fast meinen, das Wort »Freizeitparks« wurde in Florida erfunden. Nirgendwo auf der Welt gibt es eine derart große Anzahl an attraktiven Parks. Action und Adrenalin sind hier an der Tagesordnung. Die Altersschichten erstrecken sich vom Baby bis zu den Senioren. Hier kommt jede/jeder auf seine Kosten.

Die großen Disney-Parks erzählen Geschichten rund um die bekannten Figuren vieler Zeichentrickserien und Lieblingsspielzeugen. Die Zauberwelt von Harry Potter und weitere Filmklassiker erzählt der Universal Studio Park. Und wesentlich beschaulicher geht es in Seaworld mit zahlreichen Wassertieren zu, wobei das Highlight  sicher der Pinguin-Bereich bildet. Alle oben genannten und weitere Parks sind rund um Orlando angesiedelt.

Viele Parks haben wir auch selbst „getestet“. Manche sogar mehrmals. Unsere Erfahrung: An Wochenenden und an Feiertagen ist natürlich immer viel los. Auch das Wetter sollte man berücksichtigen – ein bewölkter Tag ist meistens besser. Trotzdem Sonnencreme nicht vergessen …!

Teures Vergnügen?

Zu guter letzt noch eine typische US-Besonderheit: Wer glaubt rund um die Parks herrsche bei Hochbetrieb Chaos, der täuscht sich. Mit logistischer Meisterleistung wird man durch die Warteschlangen geschleust, sodass man kaum das Gefühl von längeren Wartezeiten hat. Und wer es sehr eilig hat, gegen Aufpreis erhält man in den meisten Parks einen sogenannten Fast-Pass und damit verkürzt man die Wartezeit …

Billig sind die Parks allesamt nicht! Aber das überaus große Angebot der einzelnen Parks  lässt das Preis- Leistungsverhältnis in einem durchaus erträglichen Licht erscheinen.

[Aktualisiert am 28.09.2019]